how to make your own website

INtex Inventar - Professionelle Lösungen 

Treffen Sie Ihre Wahl für das für Sie richtige Inventarisierungsprogramm

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Inventarisierungs-Software. Diese bieten in wir zwei Programmvarianten an: 


  • INtex Inventar - eine klassische Desktop Software für Einzelbenutzer von MacOS und Windows Computern
  • INtex Inventar PLUS - eine moderne Cloud-/Server-basierte Lösung für Teams zur Miete oder zum Kauf


Entscheidungshilfe Cloud/Desktop ...


Welche der beiden Lösungen für Sie die passende ist, beantworten Sie sich z.B. mit folgenden Fragen:


  1. Arbeite ich allein (Desktop) oder im Team (PLUS)?
  2. Arbeite(n) ich/wir am Desktop PC bzw. mit einem Notebook (Desktop) oder nutze ich darüber hinaus auch Mobilgeräte wie Smartphone und Tablet (PLUS)?
  3. Möchte ich die Software kaufen (Desktop) oder mich zwischen Miete und Kauf entscheiden können (PLUS)?
    Entscheidungshilfe Kaufen/Mieten ...
  4. Möchten Sie in der Lage sein, Daten Ihres Inventars im Internet öffentlich etwa als Sammlungsverzeichnis, Produktkatalog oder Preisliste  zu machen (PLUS) ?
  5. Benötigen Sie die Software in deutscher und englischer Sprache (PLUS)?


Treffen Sie jetzt Ihre Wahl oder studieren Sie die Vergleichstabelle.

Detaillierter Vergleich von INtex Inventar und INtex Inventar PLUS

Überzeugende Optionen

INtex Inventar

Inventar-, Lager-, Sammlungsverwaltung
Software für Mac OS und/oder Windows
Deutsch
Einzelbenutzer
Desktops, Notebooks
Kauf

INtex Inventar PLUS (Cloud)

Inventar-, Lager-, Sammlungsverwaltung, Web-Publishing
Lösung für Mac OS, Windows, iOS, Android, Linux u.a.
Deutsch/Englisch
Teams
Desktops, Notebooks, Tablets und Smartphones
Miete

INtex Inventar PLUS (Server)

Inventar-, Lager-, Sammlungsverwaltung, Web-Publishing
Lösung für Mac OS, Windows, iOS, Android, Linux u.a.
Deutsch/Englisch
Teams
Desktops, Notebooks, Tablets und Smartphones
Kauf

 

  

  iOS  

    

  iOS  

     

INtex PLUS Lösungen und FileMaker, Access, Ninox und andere

Stark im Drittvergleich